"Auf Biographische Schatzsuche durch deine Werdegänge reisen und deine Selbstverbundenheit als Schlüssel zu Sinnerfüllung & Glück entdecken!"

 

Grüß dich, ich bin Danielle Gesa Löhr - die Lebenspilgerin,
seit über 25 Jahren begleite ich Frauen im Umbruch - zurück in ihre Glückszone!


Darin, eine Krise zu durchleben - und gestärkt daraus hervorzugehen.
Darin, einen Wendepunkt anzunehmen - und die neue Wahlfreiheit zu erforschen.
Darin, einer inneren Sehnsucht zu folgen - und Träume zu verwirklichen.
Darin, deine persönliche Geschichte als Quelle zu initialisieren.
Darin, vertrauensvoll durch die Jahreszeiten des Lebens zu gehen:
Herz über Kopf zum Wesentlichen.

Als Biographieberaterin, Journalistin & Generationencoachin
kenne ich die die heilsame Kraft der Selbstverbundenheit,

die uns als Lebenselixier durch alle Wandlungsphasen leitet.
Und die in unserer persönlichen Geschichte geborgen liegt.
Manchmal auch verborgen.

Daher ist Biographiearbeit auch Schatzsuche, für die es jedoch immer eine Karte gibt!

Selbstverbundenheit beginnt damit, dich selbst wahr- und ernstzunehmen,

mit deinem ganzen Wesen: deinen Talenten, Wünschen, Bedürfnissen, Verletzungen und Begrenzungen,
auf allen Ebenen - körperlich, geistig, seelisch, spirituell.


Selbstverbundenheit lebst du, in dem du dein So-Sein in der Welt liebevoll umarmst,
es als dir zugehörig annimmst.

In dem du Einklang findest mit deinen Werdegängen
und Frieden schließt mit der Geschichte deiner Ahnen.
Und darin aus der Erkenntnis der Liebe handelst.
Nicht trotz, sondern mit allen Risiken, immer wieder auf's Neue.


So gedeiht aus der Selbstverbundenheit kontinuierliche, gelassene Lebenskunst.
Sie lädt den steten Wandel als naturgeben ein, fließt mit seiner Kraft und schöpft daraus.
Das uneingeschränkte "JA!" zu dir selbst - es ist zutiefst heilsam,
und es setzt pure Lebenskraft frei.
Manche nennen es auch Glück.


WO BITTE GEHT'S ZURÜCK ZU DEINEM GLÜCK?

Du stehst an einem Wendepunkt, einer Wegkreuzung, in einer Wandlungsphase:

In der das Alte scheinbar seine Gültigkeit verloren hat, das Neue noch nicht greifbar ist?
Gerade in der Lebensmitte, ausgelöst durch die biologischen Wechseljahre,
bringen innere wie äußere Ereignisse oft alles vermeintlich sicher Geglaubte gehörig ins Wanken.

 

= So lösen die „Wechseljahre“ eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper,
der Definition von Weiblichkeit oder Männlichkeit,
dem Verständnis von Attraktivität und Leistungsfähigkeit aus - für sich selbst und beieinander.
Zweite Pubertät oder kleiner Tod? Beides. Und noch viel mehr!

 

= Partnerschaften scheinen ausgelebt.
Wünsche, Bedürfnisse und Wertigkeiten in einer Beziehung ordnen sich auf beiden Seiten neu
und die bewährten wie eingefahrenen Rollenbilder kippen („empty nest“).

= Ob bewusste Entscheidung gegen die Familiengründung oder unerfüllter Kinderwunsch,
wenn die biologische Fruchtbarkeit endet, beginnt eine besondere Trauerzeit, die Raum braucht.

 

= Eine neue “Elternzeit” kündigt sich an,
wenn wiederum Mutter und Vater, oft plötzlich, Betreuung oder Pflege benötigen.
Auch der Tod rückt merklich näher, ist vielleicht schon in deiner Familie zu Gast.

 

= Das Erfahren eigener Erkrankung konfrontiert mit der Endlichkeit der Kräfte.
Sinnhaftigkeit, Spiritualität und Heilung wollen (neu) entdeckt werden.

 

= Berufliche bzw. selbst-unternehmerische Schwerpunkte stimmen nicht mehr.
Eine RePositionierung wird erforderlich, manchmal durch “äußere” Entscheidungen unumgänglich.

 

= Die Lust an der Verwirklichung von Talenten und Träumen wird immer spürbarer
- und sie wollen nun auch endlich gelebt werden!


Und nun spiegelt uns die Corona-Pandemie eine Endlichkeit der Dinge,
in unserem bisherigen gewohnten Anspruchsdenken und unserer Erwartungshaltung,
die die meisten von uns so nie erlebt haben:


Wir stehen auf der großen Schwelle einer Welt in den Wechseljahren!
Wenn an der Schwelle im Kleinen, also Persönlichen wie im Großen, also Globalen
Räume für völlig neue Betrachtungen und Bewertungen freiwerden:

Was du konkret tun kannst?
Halte inne und richte jetzt deinen am Leben gereiften Glücks-Kompass neu aus:
GÖNNE DIR EINE AUSZEIT!


Ich unterstütze dich darin, deine Biographie würdigend zu erkunden
und sie liebevoll zum Ausdruck zu bringen.
Frieden zu schließen - mit dem, was war und dem, was fehlte.
Im Bewusstsein der Fülle die Schätze zu bergen.
Daraus die Wahl-Freiheit neu zu leben.



WO LIEGEN MEINE WURZELN?

Lesen und Schreiben, das ist wie Einatmen und Ausatmen für mich!

Im Alter von 4 Jahren begann ich mir mit Hilfe meiner Großmutter Frida das Lesen beizubringen.
Als Fünfjährige konnte ich auch schreiben.


Der Antrieb kam von ganz tief drinnen:
Weil ich selbständig und unabhängig Geschichten folgen wollte.
Um dann meine eigenen mit der Welt um mich herum teilen.
Daraus erwuchs auch mein drittes naturgegebenes Talent: die Erzählkunst.
Sprache ist also mein Elixier!


Drei Talente - geboren aus der Liebe.
Sie formten meinen Weg im Leben bis heute.
Sind wesentlicher Faktoren dessen, was ich meine Glückszone nenne.


Als Teil meiner schulischen, beruflichen und unternehmerischen Biographie waren sie immer präsent.
Oft eher nebenbei. Allmählich stärker in den Mittelpunkt rückend.
In meinem Sabbatjahr 2019 ließ ich schließlich alle Pflicht hinter mir und bekannte mich zur Kür!


Mit meinen eigenen Geschichten aus der Lebensmitte inspiriere, stärke und bewege ich dich,
deinen Wandlungswegen und Glückspfaden friedvoll wie freudvoll zu folgen.
Und täglich einen Mutanfall zu wagen :-)

Mehr über meine ersten Lebenspilgerin-Kapitel, in denen ich erzählend den Bogen schlage
zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, liest du hier - in meiner Memographie ...




WIE GUT KENNST DU DEINE GESCHICHTE?
WAS WURDE DIR IN DIE GLÜCKS-WIEGE GELEGT?


Positive Psychologie und Gücksforschung haben auf diese 3 Kernfragen
folgende Antworten für uns:

50 % unseres Glückspotenziales sind genetisches und familiäres Erbe.
10 % sind geprägt durch das Umfeld, in das wir hineingeboren werden.
40 % erwachsen aus unserer individuellen Freiheit und Lebensführung!


WAS HAST AUF DEINEN BISHERIGEN WERDEGÄNGEN DURCH DAS LEBEN ERBLÜHEN LASSEN?
IST ES ZEIT, DEINE GESCHICHTE NEU ZU ERZÄHLEN?

Als Lebenspilgerin geleite und begleite ich dich auf dieser besonderen Entdeckungsreise!

Schreib mir, wo du gerade stehst - und wir finden in einen kostenfreien 20minütigen Navigations-Telefonat heraus, wie ich dich jetzt am besten unterstützen kann ...

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1994-2020 Copyright durch Danielle Gesa Löhr | DIE LEBENSPILGERIN - Garching bei München - www.lebenspilgerin.com